LIEFERUNG
BEZAHLUNG
AKTIONEN
NEWS
ARTIKEL
ÜBER UNS
BEWERTUNGEN
BUSINESS
KONTAKT
UNABHÄNGIGER BERATER
GERHARD JELTES
KATALOG
CORAL CLUB
REINIGUNG
ORGANISMUS
Der Darm ist das zweite menschliche Gehirn, darmbehandlung, darmreinigung, darmdysbiose, darmschmerzen, darmschmerzen, darmvo

DER DARM IST DAS ZWEITE MENSCHLICHE GEHIRN




Der Darm ist das Hauptorgan und das zweite menschliche Gehirn. Es enthält eine größere Anzahl von Neuronen, Lymphozyten und nützlichen Mikroorganismen. Durch ihre koordinierte Arbeit entsteht eine starke Immunität.

Es kommt vor, dass Menschen eine schwere Krankheit haben, aber das wissen sie nicht. Die Krankheit kann asymptomatisch sein und sich in verschiedenen Körperteilen manifestieren. Zum Beispiel Magenschmerzen, aber der Grund dafür liegt im Dünndarm.

Neunzig Prozent der Weltbevölkerung leiden an Dysbiose. Bei einem mit Krankheitserregern infizierten Bakterium wird die Schutzfunktion des Körpers geschwächt, der Prozess der Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen aus der Nahrung wird gestört. Infolgedessen tritt Hypovitaminose auf.

Das Schlimmste ist, dass Mikroben den Körper vergiften und die Leber und andere Organsysteme zerstören. Das erste, worauf Sie achten sollten, ist eine häufige Stimmungsänderung, ein Zusammenbruch, Übergewicht. Dies führt zu Gastritis, Übergewicht und sogar zur Onkologie.

Gute Laune, dichtes Haar, gesunde Haut, Nägel hängen auch ganz vom Zustand der Darmflora ab.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass verschmutzter Darm zur Entwicklung von Ekzemen, Asthma und Psoriasis beiträgt.

Das Einfachste, was jeder von Ihnen tun kann, ist, die Gesundheit zu erhalten, indem er die Armee der nützlichen Bakterien mit dem Zielprogramm Gesunder Darm stärkt.

Jedes Ihrer Organe besteht aus einer Billion Zellen. Nur auf zellulärer Ebene können verschiedene mit Krankheiten verbundene Probleme gelöst werden.

Der Darm hat 300 Quadratmeter Fläche, auf der eine bestimmte Anzahl von Enterozyten lebt. Sie arbeiten hart, um das Epithel wiederherzustellen. Beispielsweise wird der Dünndarm alle 2 Tage, der Dickdarm alle 4 Tage und die Magenschleimhaut alle 5 Tage erneuert. Als Ergebnis haben Sie nach 2-3 Wochen einen völlig neuen Magen-Darm-Trakt.

Die nützlichen Bakterien im Darm helfen, Nahrung zu verdauen, schädliche Bakterien zu neutralisieren, sind für den Zustand des Magen-Darm-Trakts verantwortlich, bauen Proteine ​​ab und nehmen an der Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen teil.

Daher müssen Probiotika wie Super Flora oder Bi-Kurunga oder Mega Acidophilus in Ihrer Ernährung enthalten sein. Übrigens sind Super Flora und Coral Lecithin im Reinigungsprogramm enthalten.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihre Reise in die Welt der Gesundheit mit einer Darmreinigung beginnen!

Gerhard Jeltes
Der Autor: GERHARD JELTES
10.07.2018




IHR CORAL CLUB BERATER

Gerhard Jeltes
UNABHÄNGIGER BERATER IN HERNE
GERHARD JELTES
+49 170 8376011

SIEHE AUCH

Zielprogramm «Gesunder Darm»
Zielprogramm «Gesunder Darm»